Agrarbetrieb Lehner

 

 

Hofgeschichte

 

1960 übernahm unser Opa, Heinrich Schreiner nach der Heirat mit
Kreszens Kötterl (ebenfalls aus Poign stammend), den elterlichen Hof.

Aus dieser Ehe ging eine Tochter hervor namens Brigitte.

1990 übergab Heinrich Schreiner das Anwesen an die Tochter.
Diese heiratete 1986 Franz-Xaver Lehner aus Saalhaupt, der ebenfalls
einen ca. 50 ha großen Betrieb bewirtschaftete.

Die beiden Betriebe werden seitdem von Poign aus geführt.

 

 

Anfahrt